Die Kraft des Miteinander

6. »System & Körper« Kongress 2022 in Berlin

Schwerpunktthema vom 6. Berliner »System & Körper« Kongress vom 12.-14. Mai 2022 sind »Innovative Methoden der Netzwerk- und Gemeinschaftsarbeit«, präsentiert von denen, die sie entwickelten und international praktizieren. mehr...

» Link zur Kongressanmeldung


Weiterbildungen und Infoabende

BERLIN

Die Termine zu den berliner Aus- und Weiterbildungen, Informationsabenden, Kongressen und Workshops finden Sie in den entsprechenden Menüpunkten auf dieser Webseite. Diese erhalten Sie auch per Post mit dem jeweiligen Curriculum:

MÜNCHEN (Anmeldungen und Infoabendtermine)

Die Termine zu den Weiterbildungen und Seminaren in München erhalten Sie mit dem jeweiligen Curriculum per Post, die Termine und die Anmeldung zu den Informationsabenden für die Weiterbildungen / Seminare unter dem entsprechenden Link:


Frühere Kongresse und Fachtagungen  

»System & Körper«

1. KONGRESS 2008 IN BERLIN
2. KONGRESS 2010 IN BERLIN
3. KONGRESS 2013 IN BERLIN / DGSF JAHRESTAGUNG

Es war uns eine große Freude und Ehre, die 13. wissenschaftliche Jahrestagung der DGSF 2013 ausrichten zu dürfen! 

4. Kongress 2015 in Berlin

Der 4. Berliner »System & Körper« Kongress mit dem Thema „Kreative Methoden in der systemischen Praxis“ fand vom 15. bis 17. Oktober 2015 in Berlin statt.

5. KONGRESS 2018 IN BERLIN

Der 5. Berliner »System & Körper« Kongress fand vom 19. bis 21. April 2018 in Berlin statt.

Die Kraft des Miteinander

Dieses Buch stellt in großer Vielfalt Ansätze vor, mit denen Therapeuten, Pädagogen und Sozialarbeiter das sprichwörtliche "Dorf“ wiederbeleben. Autorinnen und Autoren aus acht Ländern präsentieren erprobte Methoden, mit denen Angehörige, Freunde und Mitglieder der Gemeinschaft aktiv Kinder, Jugendliche und Erwachsene beim Erreichen ihrer Ziele unterstützen.
Es ist einzigartig als Sammelband und verbindet Konzepte der Mehrfamilienarbeit, Open Dialogue, Verbindende Autorität, Familienrat, Restaurativer Justiz, um nur einige zu nennen. Die Settings reichen dabei von Familie, Kita und Schule über Jugendhilfe und Strafvollzug bis zur Psychiatrie.

Inhaltsverzeichnis und Autor:innen-Infos:
pdf-Datei
Mehr Informationen
Carl-Auer Verlag

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos siehe Datenschutz