Zentrum für systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie (ZST) 

 

Herzlich Willkommen am Zentrum für Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie der GST in Berlin!

Sie können sich jederzeit in unserem Zentrum für Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie unter der Nummer (030) 462 69 69 anmelden oder uns an sekretariat@gstb.org eine Mail schreiben. Die Therapien werden von allen Kassen finanziert. Wir freuen uns auf Sie! 

 

Was ist für uns das Wesentliche in der Arbeit mit Ihnen, Ihren Partner*innen, Kindern und Freund*innen?

 

Ganz einfach, wir glauben an den Sinn der Konflikte und Symptome, die Sie mitbringen. Ob sich diese nun bei Ihnen, dem/der Partner*in oder den Kindern zeigen, die Psyche, wir sagen auch ganz gerne die Seele, ist nicht doof. Will heißen Depressionen, Ängste, Aggressionen, kurz sämtliche Gefühle sind nicht im Raum, um irgendjemanden zu quälen. Ganz im Gegenteil, diese Gefühle sind im Raum, weil sie ihren Sinn haben, ob nun bezogen auf die Vergangenheit, Gegenwart oder die Zukunft. Um diesen Sinn erfassen, verstehen und umsetzen zu lernen, kommen Sie zu uns.

Nicht, dass wir sonderlich viel schlauer wären als Sie. Aber beim Suchen, insbesondere beim Suchen nach dem Sinn psychischer Phänomene, sind wir Expert*innen. Am Anfang stehen wir genauso ratlos wie Sie vor dem Eingang zu einer großen Bücherei. Ihrer Bücherei. Mit aller Zeit und Ruhe fangen wir gemeinsam mit Ihnen zu lesen an. Und, auch darin sind wir Meister*innen, am Ende jeder Stunde werden wir gemeinsam einen kleinen Schritt weiter sein! Warum steht das fest? Weil wir mit jeder Zeile die wir gemeinsam Lesen ein klein wenig mehr verstehen. Und sobald Sie zu dem Schluss kommen, etwas in einer Weise verstanden zu haben, die Ihnen nützlich ist, suchen wir mit Ihnen nach neuen Lösungswegen und Lösungsbewegungen. Mit dem Unterschied, dass diese neuen Lösungswege keinen ganz so hohen Preis haben wie die alten.

Aber ja, auch diese neuen Lösungswege und Lösungsbewegungen werden Sie etwas kosten. Sonst wären Sie diese ja schon ohne uns gegangen. Mut zum Risiko, Überwindung von Angst und das Verlassen der Komfortzone von Sitzen und Reden gehören dazu. Aber was wäre das Leben ohne diesen Mut zum Ausprobieren und - eben auch - Scheitern. Dafür sind wir da. Um mit Ihnen gemeinsam zu suchen, zu entwickeln, auszuprobieren, Erfolge zu feiern oder auch und hoffentlich lustvoll zu scheitern. Kurz, zu Leben! In diesem Sinne freuen wir uns auf Sie und Ihre Bibliothek. Das Betreten einer jeden öffnet uns und Ihnen viele Bücher mit sieben Siegeln. Wir sind gespannt!

 

Mit den herzlichsten Grüssen

 

Ihr Andras Wienands

Institutsleitung GST - Berlin 

 

Ihre Sari Multamäki

Leiterin des Zentrum für Systemische Therapie an der GST - Berlin

 

 

ZST - Zentrum für Systemische Therapie

Simplonstrasse 32  

10245 Berlin

(030) 462 69 69

sekretariat@gstb.org

 

 

 

 

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos siehe Datenschutz