Theorie • Methodenvertiefung • Selbsterfahrung • Fallbesprechung

Die Systemischen Abende richten sich an alle Interessierten – ob mit dem Interesse an Methodenvertiefung und Erweiterung des systemischen Werkzeugkoffers oder einem aktuellen persönlichen Thema. Theoretische Konstrukte und Modelle, die Grundbausteine der systemischen Beratung und Therapie, werden gemeinsam besprochen. Der Abend ist gedacht, um Fragen zu stellen, systemische Sichtweisen zu verstärken und die Arbeit der systemischen Beratung und Therapie mit mehr Sicherheit anwenden zu können. Zudem richten sich die Abende an diejenigen, die sich für die systemische Beratungsarbeit begeistern.

Termine und weitere Infos bitte per mail erfragen:

Maria Krebs und Melanie Michalski

 

 

Malte Müller-Egloff

Institutsleitung/Dipl.Psychologe

me@gstb.org

Ingo Wölfl

Dipl. Soz.Pädagoge

woelfl@gstb.org

Hanne Peteranderl

Dipl. Theologin

hp@gstb.org

Claudia Pusch

M.A. Pädagogik & Psychologie

post@claudia-pusch.de

Marlene Fellner

HP für Psychotherapie

fellner@gstb.org

Maria Krebs

Dipl. Kommunikationswirtin

krebs@gstb.org

Melanie Michalski

M.A.Psychologie Soziologie

michalski@gstb.org

Hanns Gebhard

Dipl. Psychologe

gebhard@gstb.org

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos siehe Datenschutz