München

 

Berlin

  • INFOABENDE

  • Aktuelle News der GST Berlin

    Nach der wissenschaftlichen Anerkennung der Systemischen Therapie im Dezember 2008 konnten am 20. April 2018 die beiden ersten Kandidatinnen in Deutschland ihre Prüfung als Psychologische Psychotherapeutinnen an der GST in Berlin ablegen. Der GST in Berlin unter Leitung von Dipl. Psych. Andras Wienands ist es als eine der ersten staatlich anerkannten Ausbildungsstätten in Deutschland gelungen, die Vertiefung in Systemischer Therapie mit dem Ziel einer Approbation zum/zur Psychlogischen Psychotherapeuten/-tin durchzuführen. Mit dem Abschluss von Astrid von Chamier und Katja Wrobel haben es die beiden ersten Absolventinnen geschafft, diesen Weg mit großem Erfolg (beide mit der Note 1,0) zu gehen. Seit Begründung der Systemischen Therapie in den 40-er und 50-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, sind die beiden Absolventinnen die ersten staatlich anerkannten Psychologischen Psychotherapeutinnen in Deutschland, die ihre psychotherapeutische Fachkunde in Systemischer Therapie erworben haben. Momentan befinden sich an der GST in Berlin rund 120 Teilnehmer/-rinnen in der Approbation zum/zur Psychologischen Psychotherapeuten/-tin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten/-tin. Die GST Berlin führt im siebten Jahr (seit 2011) systemische Approbationsausbildungen (PP und KJP) durch und kooperiert zu diesem Zweck deutschlandweit mit rund 120 Kliniken und Einrichtungen der psychiatrischen, psychosomatischen und psychotherapeutischen Versorgung. Besonderer Dank gilt dem Team der GST, den Teilnehmerinnen, den kooperierenden Einrichtungen, dem Landesprüfungsamt Berlin und der DGSF, der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie. Ohne das umfassende, weitreichende und erfolgreiche Wirken der DGSF wäre dieses Ziel nie erreicht worden. Die DGSF stellt heute den größten wissenschaftlichen Fachverband im Bereich Therapie und Beratung in Deutschland und Europa dar und sorgt neben der Weiterentwicklung von Forschung, Praxis und Lehre für ein lebendiges und facettenreiches Miteinander der rund 7000 systemisch ausgebildeten Fachkräfte. Wir freuen uns, auch in Zukunft, gemeinsam mit unseren Teilnehmern/-rinnen, kooperierenden Kliniken und der DGSF, den Weg der systemischen Approbation gehen zu dürfen. Mit herzlichen Grüßen, Ihr Andras Wienands Institutsleitung GST - Berlin

 

News- Artikel - Sammlung

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos siehe Datenschutz